Ein multimedialer Künstler, der außergewöhnlich vielseitig und auch sehr tiefsinnig ist. Expressiv, abstrakt, feinfühlig, einfühlsam, gefühlvoll in der Malerei. In seinem Charakter außerordentlich stark und willenskräftig.

Eine leuchtende, strahlende Seelenkraft, die wohl auch seine Tiefen und Höhen erlebt hat. Er kennt das Leben im Ganzen; im Guten und auch im Bösen.

Seine Farben sind glühend, stark, leuchtend. Im Licht und auch im Schatten besitzt er das Licht und auch die Farbe. Expressiv und abstrakt denkend.

Wilhelm Zimmerhackl arbeitet mit dem ganzen Körper, mit der Seele und dem Geist in der Malerei und auch in seinen Kompositionen.

Auch in seiner Sprache ist er gewaltig. Sein Kampfgeist bleibt immer bestehen.

Eines immer vor sich zu haben: die Vollkommenheit in seinen Künsten und das Ziel, ein Gesamtwerk zu schaffen in der:

Malerei, Musik und Dichtkunst

Eine kosmische Sinfonie im Weltall für sich, für die Welt und für die ganze Menschheit dieser Erde. Reinheit ist sein oberstes Gesetz.

Wilhelm Zimmerhackl formt sich selbst in seinem Charakter, er erschaut seine Seele, seinen Geist und seine Vollkommenheit und ist trotzdem demütig, einfach und nicht stolz.

Seine Arbeiten strahlen diese Kraft aus. Er sagst selbst: "Wenn ich nicht die Kunst hätte, würde ich nicht mehr leben." Nur durch die Kunst fand er sich selbst und befreite seine Grenzen im Geiste.

In ihm steckt der Satz: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Er sucht das Absolute, Hervorragende, das Ganze. Er schöpft es aus sich hervor in die Realität der Welt.

Darum ist er Maler, Komponist, Videokünstler und Dichter. Er ist auch ein Weltbürger und gehört zu den geistigen Menschen dieser Welt.

Der Künstler muss freigestellt sein von irdischen Beschwerden, denn Kunst kommt von der reinsten Kraft des Geistes. Nur in der reinsten Wahrheit liegt die wahre Kunst der endlosen Kunst, die immer bleibt und immer wahrhaftig ist.

Alida Dekker

Seine beste Freundin und Mäzenin, die ihm den geistigen innerlichen Weg als junger Mensch gezeigt hat und ihm und seiner Familie außerordentlich geholfen hat.